Mit Fähre oder Katamaran auf die Insel Hvar

Fährverbindungen

Zavala befindet sich auf einer wunderschönen Insel, die Sie entweder mit einer Autofähre oder der Personenfähre (Katamaran) erreichen können. Sie können entweder von Split nach Stari Grad (Dauer ca. 2 Stunden, Verladen beginnt 30 Minuten vor Abfahrt. Es empfiehlt sich, deutlich früher am Pier zu sein, da die Warteschlange im Sommer recht lang sein kann.) oder Drvenik nach Sucuraj (Dauer ca. 30 Minuten, Verladen beginnt kurz vor Abfahrt. Auch hier kann es im Sommer zu Wartezeiten kommen!) übersetzen.
 

Anmerkung
Die Kosten für die Fähre von Drvenik nach Sucuraj sind zwar deutlich günstiger und die Überfahrt kürzer (ca. 30 Min.), allerdings muss man dafür ab Split nochmal ca. 100 km und etwa 1,5 Stunden am Festland nach Süden fahren bis Drvenik und dann zudem auf der Insel Hvar weitere 57 km von Sucuraj nach Zavala zurücklegen.

 

Durch die “flexible Anreise” haben Sie die Möglichkeit unsere komfortablen Apartments und das geräumige Ferienhaus in Abstimmung mit uns zu buchen,

Den allgemeinen Fährplan der Jadrolinija finden Sie hier

Den Fährplan 2018 für die Autofähre Split – Stari Grad (insel Hvar) und zurück finden Sie hier

Den Fährplan 2018 für die Personenfähre (Katamaran) von Split über Bol nach Jelsa (Insel Hvar) finden Sie hier:

Den Fährplan 2018 für die Autofähre von Drvenik (Festland) nach Sucuraj (Insel Hvar) finden Sie hier.

Lokal-Fähre Split – Stari Grad (Insel Hvar)

3 mal (Nebensaison) bis 7 mal (Hauptsaison) täglich

Dauer knapp 2 Std., keine Reservierung möglich, frühzeitige Anreise in Hochsaison sinnvoll (Wartezeiten möglich).

Katamaran (nur Personenbeförderung) Split – Jelsa (Insel Hvar)

Der Katamaran fährt 1 mal täglich, Dauer 1,5 Std., keine Kfz-Beförderung

Lokal-Fähre Drvenik – Sucuraj (Insel Hvar)

Die kleine Fähre fährt täglich 6 mal (Nebensaison) bis 11 mal (Hauptsaison).

Dauer 35 Minuten, keine Reservierung möglich, frühzeitige Anreise in Hochsaison sinnvoll (Wartezeiten möglich).

Fährverbindungen von Italien nach Stari Grad (Insel Hvar)

Die Fähre gibt es von Ancona und Pescara jedoch nur für einen kurzen Zeitraum in der Hauptsaison. In der Nebensaison gibt es die Fähre Split – Ancona, die nicht direkt auf die Insel fährt.

Fähre Option A

Von der Autobahn zum Fährhafen "Trajekt"
Mit der Fähre vom Split nach Stari Grad (Insel Hvar)
Von Stari Grad nach Zavala (Nautilus-Bay Casa Gorma)

Fähre Option B

Split - Drvenik
Fähre von Drvenik nach Sućuraj (Insel Hvar)
Von Sućuraj nach Zavala (Nautilus-Bay Casa Gorma)

Don't worry, we also hate Spammers.