Die Nachbarinsel Šćedro

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Die Nachbarinsel Šćedro

Die Nachbarinsel Insel Šćedro liegt etwa 2,5 km südlich von Zavala, ist etwa 8 km lang und war bereits in der Antike aufgrund ihrer zahlreichen tiefen Buchten als sicherer Hafen bei widrigsten Winden bekannt. Wie auch durch zahlreiche Unterwasserfunde belegt werden konnte, fand hier eine der bekanntesten Seeschlachten dieser Region statt: Die Schlacht um 49 v. Chr. zwischen Pompeus und Cäsar.

Heute ist Šćedro ein Naturschutzgebiet und ein beliebter Ankerplatz für Segler und Motorjachten. In den Buchten Lovišće und Manastir gibt es kostenpflichtige Bojenfelder für eine sichere Übernachtung mit dem Boot.

Essen und Trinken auf Šćedro

Die Insel können Sie bequem mit dem Taxiboot von Ivo von Zavala aus erreichen und dort den gesamten Tag mit Baden oder Wandern oder auch in einem der Restaurants verbringen. Besonders zu nennen sind das Restaurant Šćedro (Ivo, bzw. Jakov) mit eigenem kleinen Strand, sowie das Restaurant Moster (Pavo) in der etwas weiter östlichen gelegenen Bucht “Manastir”.

Wandern auf Šćedro

Auf Šćedro gibt es mehrere Wanderwege und Schotterstraßen, über die man die zahlreichen Buchten auf der Südseite, sowie die Ruine eines dominikanischen Klosters aus dem 15 Jahrhundert auch ohne Boot erreichen kann. Ein paar Anregungen zum Wandern auf Šćedro haben wir im Beitrag Wanderungen auf Šćedro zusammengefasst.

Spenden für die Insel Šćedro

Die lokale Non-Profit Organisation “Friends of the island Šćedro” kümmert sich jährlich u.a um die Säuberung der Strände und ist hierfür auf Spenden angewiesen. Für eine kleine Spende von 200 Kuna (oder 30 Euro) kann man dem Verein beitreten und erhält das aktuelle T-Shirt. Hier kann man für die Organisation spenden., alternativ vor Ort im Restaurant Šćedro

Beiträge zu Šćedro

Flo

Flo

Kommentar schreiben

Sign up for our Newsletter

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

Don't worry, we also hate Spammers.